Glaubensvirus
Es ist erstaunlich, was ein kleines Virus für Veränderungen bringt und wie es eine ganze Welt umkrempeln kann. Was für eine Wirkkraft!
Auch in der Bibel finden wir Beispiele, wie aus etwas Kleinem etwas Grosses, in diesem Fall Gutes wachsen kann. In Jesu Bild-Gleichnis geht es um ein „Glaubensvirus“, das seine Kraft entfaltet und Raum für neues Leben schafft. Lesen Sie selbst!

Das Gleichnis vom Senfkorn
»Womit sollen wir Gottes Reich vergleichen?«, fragte Jesus. »Welches Bild könnte euch helfen, es zu verstehen?
Mit Gottes Reich ist es wie mit einem Senfkorn, das auf ein Feld gesät wird. Es ist zwar das kleinste von allen Samenkörnern. Wenn es aber in die Erde kommt, wächst es schnell heran und wird größer als die anderen Gartenpflanzen. Ja, es wird zu einem Strauch mit so ausladenden Zweigen, dass die Vögel in seinem Schatten ihre Nester bauen können.«

Markus 4,30-32