Gottesdienste in Ebikon

In der Pfarrei Ebikon gibt es ab 25. Januar zwei Varianten von Gottesdiensten

Nach den neuen Bestimmungen von Bundesrat und Bistum sind zwei verschiedene Formen von Gottesdienstteilnahme möglich. Sie sind → hier und im Pfarreiblatt ersichtlich.

Gottesdienst ohne Zertifikatspflicht

Hier gilt eine Obergrenze von insgesamt 50 Personen. Die bisherigen Coronaregeln im Gottesdienst gelten weiterhin.

Gottesdienst mit 2G-Zertifikatspflicht

Am Eingang wird das 2G-Zertifikat anhand eines Ausweises geprüft. Hier gibt es keine Teilnehmerzahlbeschränkung, es herrscht keine Masken- und Abstandspflicht, es gelten noch die gewohnten Corona-Hygienevorschriften.

Wir danken für Ihr Verständnis. Wir bitten um den nötigen Respekt gegenüber den beauftragten Prüfungspersonen.

 

→ Hier finden Sie die Gottesdienstübersicht.