Religionsunterricht/Begegnung im Glauben BIG

Im Religionsunterricht werden die Kinder und Jugendlichen in die Grundlagen christlichen Lebens und Handelns eingeführt. Er soll helfen, in den Grunderfahrungen des Lebens wie Geburt, Tod, Freude, Leiden und Gemeinschaft Halt und Orientierung zu finden. Er begleitet so die Kinder und Jugendlichen auf ihrem religiösen Weg und fördert ihre religiöse Wahrnehmungs-, Gestaltungs- und Urteilsfähigkeit. Durch die eigene religiöse Beheimatung soll Offenheit, Respekt und Toleranz gegenüber anderen Religionen ermöglicht werden.

Der Religionsunterricht wird in den drei Pfarreien unterschiedlich angeboten. Klicken Sie auf den Link Ihrer Wohnpfarrei.