Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkonzert mit Julia Stadelmann

18. November, Zeit: 19:30 bis 20:30

Haben Sie eine Organistin schon einmal spielen gesehen, wenn der Klang der Orgel den Kirchenraum erfüllt?

Kommen und geniessen Sie das Einweihungskonzert der revidierten Graf Orgel in der Pfarrkirche in Ebikon mit Augen und Ohren.

 

Julia Stadelmann, geboren in Luzern, studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Luzern bei Suzanne Z’Graggen. Im Sommer 2021 schloss sie den Master of Arts in Kirchenmusik und Orgel ab. Sie besuchte verschiedene Meisterkurse bei bekannten Orgelvirtuosen. Sie ist als Organistin in verschiedenen Kirchgemeinden tätig und hauptverantwortliche Kirchenmusikerin in der Pfarrei Ebikon.

Bei dem Einweihungskonzert an von der Orgelbaufirma Erni (Stans) revidierten Orgel wird sie Werke von Johann Ludwig Krebs (1713-1780), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847), César Franck (1822–1890) und Charles-Marie Widor (1844–1937) zum Klingen bringen. Von geistlicher Orgelmusik über italienische Promenaden bis hin zur französisch romantischen Orgelmusik wird Julia Stadelmann Sie auf eine Reise mit schnellen Fingern und flinken Füssen mitnehmen.

Wir freuen uns auf jedes bekannte und jedes neue Gesicht in der Pfarrkirche in Ebikon.

Hier gehts zum Veranstaltungsflyer.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
19:30 bis 20:30

Veranstaltungsort

Pfarrkirche Ebikon