Worte im Sand

Zur Zeit der Ebbe

schrieb ich Worte in den Sand.

Ich legte mein Herz

und meine ganze Seele hinein.

Zur Flutzeit kehrte ich zurück,

um das Geschriebene zu lesen.

Nur meine Unwissenheit fand ich im Sand.

Khalil Gibran