Aktuell

Zehn Schritte zu mehr Geschwisterlichkeit

Illustration © 2021 Katholische Kirche im Kanton Luzern Die katholische Landeskirche Luzern schlägt „Zehn Schritte zu einer geschwisterlichen Kirche von Frauen und Männern“ vor. Die von einer...

Kirchensteuern sei Dank!

Wissen Sie, was Sie mit Ihrer Kirchensteuer ermöglichen … und dass weit mehr als 90 % der von Ihnen bezahlten Kirchensteuer «in Ihrer Gemeinde» bleibt, um hier vieles zu bewirken? Auf →...

Wertschätzende Pastoral – uns ein Herzensanliegen

Zu einer wertschätzenden Seelsorge gehört auch das Segnen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*personen und Intersexuellen (LSBTI). Die Kongregation für die Glaubenslehre hat verkündet, dass es...

Gottesdienste mit Schutzkonzept

Zwei Varianten von Gottesdiensten ab dem 13. September Nach den neuen Bestimmungen von Bundesrat und Bistum gibt es ab 13. September zwei verschiedene Formen von Gottesdienstteilnahme. Sie sind →...

Vorschläge und Hilfestellungen zur Trauerarbeit – trotz Corona

Die Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern unterstützt uns mit vielfältigen Vorschlägen: https://www.lukath.ch/trauern-und-sich-verabschieden-trotz-corona/  

Corona-Virus: Informationen Bistum und Bundesamt

Allgemeine Informationen (Link zu Bundesamt für Gesundheit BAG) Diese offiziellen Informationen haben immer oberste Priorität, auch dann, wenn wir als Kirche unsere Informationen allenfalls nicht...

Mut-Worte

Spuren

Ein wunderbarer Abend. Ich sitze auf dem Balkon. Vor mir im Dunst der Pilatus, rechts vor mir der grüne Kirchenwald, auf der linken Seite die dunklen Hänge der Rigi und auf der anderen Seite im...

No einisch

Ich hoffe, Sie sind gut durch die wilden Sommertage und die beängstigende Coronasituation gekommen. Ich verstehe die Sorgen und Nöte vieler Menschen, versuche aber immer wieder die Sonnenstrahlen zu...

Lebensspendende «Grünkraft»

Bevor im Herbst sich die Blätter färben, geniesse ich jeweils das satte Grün in der Natur. Eine der grossen und weisen Frauen des Mittelalters – Hildegard von Bingen (1098–1179) – schrieb von diesem...

Eine faszinierende Frau

Immer wieder gibt es Frauen und Männer, die ihrer Zeit ein besonderes Gepräge geben und von denen entscheidende Impulse kommen. Hildegard von Bingen (1098–1179) war im zwölften Jahrhundert eine...

Der Holunder ist reif – es ist Herbst!

Der Herbst beginnt im September, wenn der Holunder reif wird – oder heute am 1. September!  Jedes Jahr am 1. September beginnt der meteorologische Herbst. Die Wetterexpert*innen haben das Jahr in...

Durch die Seele musizieren      

Manchmal gelingt es nicht beim ersten Mal, Dinge zu erfassen. Diesen Sommer habe ich in der Alphornwoche erfahren, dass es bei jedem Alphorn einen Ort gibt, den die Instrumentenbauer die Seele...

«… Heiter Raum um Raum durchschreiten …»

Wer kennt es nicht, das Gedicht «Stufen» von Hermann Hesse. Immer wieder wird es zitiert, vorgelesen, abgedruckt oder daraus Zeilen hervorgehoben. Ich habe dies in meinem Mut-Wort vom Sonntag getan...

Erster Schultag

Einigen steht morgen der erste Schultag bevor, der Beginn einer Lehre oder der erste Arbeitstag an einer neuen Stelle. Ich erinnere mich noch an ein Foto von meinem ersten Schultag. Ich stand steif...

Matterhorn im Rock

Nein, das ist kein Dessert und auch keine neue Schoggi. Auch habe ich mich bei diesem Titel nicht von der Form dieses Berges inspirieren lassen, der einen stilisierten Rock darstellen könnte. Es...

Maria im Baum

Lilie, Rose, Pfingstrose, Iris, Veilchen, Akelei, Gänseblümchen, Walderdbeere – all diese Blumen werden seit jeher mit Maria in Verbindung gebracht. Hinter diesen Blumennamen stehen oft Traditionen,...

Gebet um Weisheit

Gott Gib mir die Gelassenheit, das hinzunehmen, was ich nicht ändern kann. Gib mir den Mut, das zu ändern, was ich ändern muss. Und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden....

Schnell ins Licht

Autolenkerinnen und -lenker fahren bei schlechter Sicht – in der Nacht oder bei Nebel – schneller als bei guter. Sie haben richtig gelesen: sie fahren bei schlechter Sicht schneller, nicht bei...

Sommergefühle

Dank Corona endlich mal wieder meine Reisekiste aufgeräumt und ein Heft mit Gedichten gefunden, die ich in meiner Schul- und Studienzeit geschrieben habe. Eines passt in den August. Es trägt den...

Glück gehabt

Ich sehe es als grossen Glücksfall, in der Schweiz geboren zu sein. Schweizerin zu sein, macht mich ein bisschen stolz und vor allem sehr dankbar. Heute danke ich ganz besonders all jenen, die dafür...

Unterwegs am Bach

Unterwegs am Bach, der von den Engstligen-Wasserfällen Richtung Kander fliesst, freue ich mich an der Schönheit der Natur. 1 Lobe den Herrn, meine Seele! Herr, mein Gott, wie groß bist du! 10 Du...

1. Welttag der Grosseltern und älteren Menschen

«St. Anna selbdritt»: Die Hl. Anna mit ihrem Grosskind Jesus auf dem Arm und der schützenden Hand über ihrer Tochter Maria, der sehr jungen Mutter Jesu (Altarbild in der St. Anna-Kapelle Ebikon)...

Auf- und Untergänge

Ich bin gerne aktiv in der Natur unterwegs. Wenn ein neuer Tag sich ankündigt, ist es spannend, zu sehen, wie die Sonne langsam aufgeht. Jetzt im Sommer muss für dieses Phänomen sehr früh...

Sommerzeit ist Lagerzeit

Als Meitschi freute ich mich immer am meisten auf die ersten zwei Sommerferienwochen. Denn dann ging es ins Blauringsommerlager. Unbeschwerte Zeiten ohne Eltern und Erwachsene. Es galten andere...

Wünsche – anders

Diese Tage sind gefüllt mit Wünschen: Wünsche für die Ferien. Manchmal erkundigen wir uns nach den Ferienzielen, nach Ferienvorhaben. Oft spüren wir die Vorfreude des andern; die Ungeduld, dass es...

Steige himmelwärts

Steige himmelwärts, wenn du den Boden unter deinen Füssen verlierst Vor kurzem verspürte ich das grosse Bedürfnis, wieder einmal in die Höhe zu gehen. Sozusagen die Welt von oben zu betrachten. Ich...

Pastoralraum

Pastoralraumleitung: Regina Osterwalder
Leitender Priester: Beat Jung
Sekretariat: Pia Kanebog
Kommunikation: vakant 
Dorfstrasse 11, 6030 Ebikon
041 444 04 88/041 444 04 80

info@kathrontal.ch
kommunikation@kathrontal.ch
 

Pfarrei Buchrain-Perlen

Gemeindeleitung:
Felix Bütler-Staubli
Sekretariat:
Mathias Gut
Kirchweg 6
6033 Buchrain
041 444 30 20

sekretariat.buchrain@kathrontal.ch

Pfarrei Ebikon

Gemeindeleitung:
Regina Osterwalder
Sekretariat:
Erna Buchs und Karin Eiholzer
Dorfstrasse 11
6030 Ebikon
041 444 04 80

sekretariat.ebikon@kathrontal.ch

Pfarrei Root

Gemeindeleitung:
Lukas Briellmann
Sekretariat:
Irene Lindegger
Schulstrasse 7
6037 Root
041 455 00 60

sekretariat.root@kathrontal.ch